Amputationschirurgie und Rehabilitation: Erfahrungen der by M. Rang, G. H. Thompson (auth.), Professor John P. Kostuik

By M. Rang, G. H. Thompson (auth.), Professor John P. Kostuik M. D., F. R. C. S., Professor Robert Gillespie M. D., F. R. C. S. (eds.)

Show description

Read or Download Amputationschirurgie und Rehabilitation: Erfahrungen der Toronto-Gruppe PDF

Best german_8 books

Die Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau: Grundlagen und Entwicklungen

Das Buch beschreibt die Entwicklung der Medizinischen Fakult{t der Universit{t Freiburg i. Br. vor dem Hintergrund der allgemeinen Sozial- und Wissenschaftsgeschichte bis in die neueste Zeit. Es wird der Versuch gemacht, die Besonder- heit der Fakult{t als establishment in den Vordergrund zu stellen und mit der Darstellung der einzelnen Disziplinen und ihrer Vertreter zu verbinden.

Additional resources for Amputationschirurgie und Rehabilitation: Erfahrungen der Toronto-Gruppe

Example text

Weniger befriedigend sind die Resultate bei Risikopatienten oder bei solchen mit weit fortgeschrittenen Arterienveranderungen. Gelegentlich werden bei Arterienverschliissen im aortoiliakalen Segment auch einfachere Operationen durchgefiihrt. Bei einem alteren Risikopatienten mit einseitigem VerschluB der A. iliaca kann beispielsweise auch ein femoraler "cross-over graft" ange- 36 K. Johnston legt werden. Gelegentlich wird auch auf subkutanem Wege ein Shunt von der A. axillaris in eine oder beide Femoralarterien angelegt.

Anamnese Liegt eine klassische Claudicatio intermittens vor, laBt sich die Diagnose einer peripheren arteriellen VerschluBkrankheit mit Sicherheit stellen. Dieser Schmerz tritt typischerweise nach einem konstanten MaB an muskularer Tatigkeit ein und verschwindet rasch nach Ruhe. Haufig werden jedoch Claudicatioschmerzen anders geschildert, und es konnen dadurch diagnostische Schwierigkeiten entstehen. Das Symptom des Schmerzes oder des Krampfzustandes wird z. B. oft als Miidigkeit, Schwache, Gefiihllosigkeit oder SchweregefUhl beschrieben.

Current Problems in Surgery. Year Book Medical Publishers, Chicago Strand ness DE, Sumner D (1975) Hemodynamics for Surgeons. Grune and Stratton, New York 5 Grundsatze der Amputationschirurgie w. R. Harris Indikationen zur Amputation Eine Amputation kann notwendig werden bei der Behandlung eines malignen Tumors, einer chronis chen schweren Infektion, eines Traumas, bei peripheren GefaBkrankheiten und bei gewissen kongenitalen Deformitaten. Hierbei ist die weitaus haufigste Ursache im zivilen Leben eine Ischamie der Extremitat wegen peripherer GefaBkrankheit.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 50 votes